Navigation

Femke Holwerda

Femke Holwerda

  • Organisation: Geozentrum Nordbayern
  • Abteilung: Lehrstuhl für Paläoumwelt (Prof. Dr. Kießling)
  • Faxnummer: +49 9131 85-22690
  • E-Mail: f.m.holwerda@gmail.com
  • Adresse:
    Loewenichstr. 28
    91054 Erlangen

Femke Holwerda studierte Biologie und Biogeologie an der Universität Utrecht, Niederlande. Sie arbeitete kurz als wissenschaftliche Mitarbeiterin an stabilen Isotopen im Geochemie-Labor SIBL der Durham Universität, Großbritannien, und an einem Dinosaurierei-Forschungsprojekt im Museum of Lourinhã, Portugal, bevor sie an der LMU in München über patagonische Sauropoden des Mittleren Jura promovierte. Sie ist spezialisiert auf die frühe Evolution der Sauropoden und Paläobiologie sowie auf die Erforschung von Dinosauriern und Mosasaurierzähnen. Sie wird an der FAU Erlangen mit Emilia Jarochowska arbeiten und Strontium-Isotope an Dinosaurierzähnen aus der nordafrikanischen Kreide messen, um deren Ernährung und Paläoökologie zu rekonstruieren.

Sie ist Gastwissenschaftlerin und wird vom Gender and Diversity Office der FAU unterstützt.