Navigation

Studium

Kategorie: GeoZentrumNews, GZN News, Outreach, Pal, Pal News, Studium

Viele denken bei Paläontologie an Feldforschung, Graben nach Fossilien und Jurassic Park. Dabei ist ein großer Teil der Forschung computergestützt. Eine Paläontologin, die hauptsächlich am Rechner forscht, ist Dr. Rachel Warnock. Sie ist in diesem Semester Gastprofessorin am Lehrstuhl für Paläoumwel...

 

Service für Studierende

Alle News und Hinweise für Bachelor- und Masterstudierende finden Sie ab sofort unter dem jeweiligen Reiter im Bereich „Im Studium„.

Bilder: Colourbox.de

Studium Geowissenschaften – Geländeübungen

Geländearbeit in Form von Gelände- und Kartierübungen sind ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung im Bachelor- und Masterstudiengang Geowissenschaften. Die Geowissenschaften am GeoZentrum Nordbayern sind bekannt für ein breites Angebot von Geländeübungen, bei denen die Studierenden geologisch interessante Regionen im In- und Ausland erkunden. Regelmäßige Ziele für Geländeübungen sind z.B. Griechenland, Schweden, Schottland und natürlich viele geologisch interessante Stellen in Deutschland. Hierbei wird Geologie im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar!

Analytik und Labor

Geowissenschaftler arbeiten heutzutage mit moderner, hochspezialisierter chemischer und physikalischer Laboranalytik. Die Studenten nehmen während ihres Studiums am GeoZentrum an vielen Laborpraktika teil, in denen sie die verschiedenen Analysemethoden kennen lernen und selbst durchführen.  Auch Absolventen, die nach ihrem Studium nicht in Forschung oder Entwicklung tätig sind, profitieren von den hier gelernten Grundlagenkenntnissen,  insbesondere bei Gutachtertätigkeiten.