Navigation

M.Sc. Karla Späth

Karla Späth, M. Sc.

Forschungsschwerpunkte

  • Kristallchemische Untersuchung von Cu2+ dotiertem β-Tricalcium Phosphat mittels Rietveld-Verfeinerung
  • Einfluss der Dotierung auf die Hydratationskinetik in Brushitzement-Systemen
  • Untersuchung der Hydratationsreaktion von Calciumphosphat Zementen in Abhängigkeit von Zeit, Temperatur und Zusammensetzung der Pasten mittels quantitative Röntgenbeugung, Wärmeflusskalorimetrie und Massenspektrometrie