Navigation

Neues DFG Projekt auf den Spuren eines Meisterwerks der Natur

Die Evolution des mineralisierten Wirbeltier-Skeletts ermöglichte vor ca. 500 Millionen Jahren die Entstehung vieler neuer Arten und die Eroberung neuer Lebensräume. Der Frage wie genau sich diese Entwickung vollzog geht Dr. Emilia Jarochowska in einem neuen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt nach.

In der Meldung der Pressestelle der FAU können Sie mehr über das neue Projekt erfahren.