Navigation

Studium und Lehre am GeoZentrum Nordbayern im SoSe 2020

Das Sommersemester 2020 wird zum größten Teil digital durchgeführt, nur ein kleiner Teil der Veranstaltungen wird verschoben. Alle Informationen dazu finden Sie auf UnivIS bzw. auf StudOn.

Die Dozentinnen und Dozenten setzen Ihre Lehrveranstaltungen derzeit in unterschiedliche Online-Formate um, sofern dies möglich ist. Geländeübungen und einzelne Geländetage werden entweder online angeboten oder werden – je nach Termin und Ziel – verschoben.

Bezüglich der Ausgestaltung von universitären Prüfungen (Klausuren, Nachklausuren) gibt es im Moment noch keine einheitliche Lösung.

Prüfungen, die eine persönliche Anwesenheit erfordern, sind bis auf Weiteres ausgesetzt. Sobald Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind werden die Termine mit ausreichend Vorlauf für Ihre Vorbereitung angesetzt.

Wir informieren Sie über alle Neuerungen rechtzeitig über die Homepage, bzw. die Fachschaft. In Einzelfällen werden auf Basis der von der FAU verabschiedeten „Corona-Satzung“ Online-Prüfungen stattfinden – nähere Informationen erhalten Sie in diesen Fällen von Ihren Dozierenden. Prüfungstermine werden mindestens 4 Wochen vorher bekanntgegeben.

Die Bearbeitungsfristen für Bachelor- und Masterarbeiten werden pauschal um fünf Wochen verlängert.

Beachten Sie bitte, dass die meisten Kolleginnen und Kollegen im Home-Office arbeiten und daher am besten per E-Mail zu erreichen sind.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Homepage www.fau.info/corona, um auf dem Laufenden zu bleiben.