Hilfskraft werden

Einstellung von studentischen Hilfskräften und Hilfskräften mit Bachelor-Abschluss

Wie werden Sie Hilfskraft?

In der folgenden Liste sind die Unterlagen aufgeführt, die Studierende mitbringen müssen, wenn sie das erste Mal als Hilfskraft bei der Universität Erlangen-Nürnberg angestellt werden:

  • Lebenslauf (tabellarisch oder ausführlich, bitte mit Datum und Unterschrift)
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Bachelorzeugnis (falls vorhanden)
  • Lohnsteuer-ID (kann beim Finanzamt der Eltern beantragt werden)
  • Ausländischen Studierende aus Nicht-EU-Ländern: gültige Aufenthaltserlaubnis
  • Ausländische Studierende aus EU-Ländern: Freizügigkeitsbescheinigung (erhältlich im Rathaus oder Einwohneramt des Wohnortes)
  • Sozialversicherungsausweis (Kopie)
  • aktuelle Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse
  • Vordrucke, die ausgefüllt werden müssen, bitte per E-Mail von der zuständigen Person zuschicken lassen bzw. bei dieser persönlich abholen.
  • Allgemeine Information der Zentralen Universitätsverwaltung zu Hilfskräften findet man hier.

    Für Betreuer: Einstellung von studentischen Hilfskräften in der Paläontologie
    Vergütungstabelle

    In der folgenden Liste sind die Unterlagen aufgeführt, die Studierende bei Weiterbeschäftigung mitbringen müssen:

  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Einstellungsantrag
  • Feststellung der Versicherungspflicht bzw. -freiheit für beschäftigte Studentinnen/Studenten
  • Für ausländische Studierende aus Nicht-EU-Ländern: gültige Aufenthaltserlaubnis