Navigation

Paläontologie

In der Abteilung Paläontologie untersuchen wir die Evolution von Ökosystemen auf langen Zeitskalen. Wir arbeiten heraus, welche Umweltfaktoren maßgeblich das Werden und Vergehen von Lebensgemeinschaften in der Erdgeschichte beeinflussten und welche Auswirkungen des heutigen Klimawandels auf Ökosysteme in Zukunft zu erwarten sind. Dafür kombinieren wir geologische Geländearbeit mit modernsten analytischen Methoden und statistischen Auswertungen großer paläobiologischer Datenbanken.

Kategorie: Pal, Pal News

Erlangen paleontologists and TERSANE members were in Coimbra for the 2nd International Workshop on the Toarcian Anoxic Event (2nd IW-TOAE). A total of 4 presentations, including 3 talks and one poster, were presented on the consequences of the TOAE on body size of marine invertebrates as well as its...

Kategorie: Pal, Pal Bachelorarbeit, Pal Master, Pal News, Publikationen

Der erste Artikel von unserem Doktoranden Bryan Shirley wurde in der Zeitschrift Proceedings of the Royal Society B veröffentlicht. Die Koautoren sind Madleen Grohganz, deren Bachelorarbeit wichtige Daten für die Studie lieferte, Michel Bestmann von der Arbeitsgruppe Strukturgeologie des GeoZentrums...

Forschungsschwerpunkte

Global Change Palaeobiology

paleoumwelt

Wir entwickeln das Forschungsfeld Global Change Palaeobiology mit dem Ziel zum Verständnis des Globalen Wandels durch Erkenntnisse aus der Erdgeschichte beizutragen. Ein Forschungsschwerpunkt stellt die Reaktion von Organismen und Ökosystemen auf Veränderung im Klima und der Chemie des Meerwassers dar.
Weiterlesen

Dynamik der Biodiversität

paleoumwelt

Ein Verständnis der evolutionären und ökologischen Prozesse welche die Diversität des Lebens erhalten ist für unsere Gesellschaft essentiell und eines der faszinierendsten Forschungsgebiete unserer Zeit. Wir entwickeln neue Analysemethoden und koordinieren international bedeutsame Datenbanken um neue Einsichten zu grundlegenden Mechanismen zu eröffnen.
Weiterlesen

Karbonatsedimentologie und Mikrofaziesanalyse

paleoumwelt

Karbonatische Ablagerungssysteme sind einzigartigen Archiven der Klima- und Umweltgeschichte und seit Jahrzehnten ein international beachteter Schwerpunkt in Erlangen. Wir gestallten das Forschungsfeld durch bedeutsame Fortbildungen und geben eine der weltweit renommiertesten geowissenschaftlichen Zeitschriften heraus.
Weiterlesen