Navigation

Dr. Florian Janik, Prof. Dr. Wolfgang Kießling, Boas Ruh und Tessa Demleitner – Podiumsdiskussion zum Vortrag »Wie viel Zeit bleibt uns noch?« bei der Langen Nacht der Wissenschaften, Oktober 2019

Der Klimawandel wird in unserer Gesellschaft sehr unterschiedlich wahrgenommen. Die Naturwissenschaft setzt hier oft ganz andere Schwerpunkte als beispielsweise die Politik oder Wirtschaft. Und wie sieht die Generation von morgen diese Entwicklung? Hierzu diskutierten bei der Langen Nacht der Wissenschaften Prof. Dr. Wolfgang Kießling, Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen, Boas Ruh von der Neuen Zürcher Zeitung und Tessa Demleitner, Schülerin des Marie-Therese-Gymnasi-ums Erlangen und Mitorganisatorin der »Fridays-for-Future«-Bewegung in Erlangen.

Bildrechte: © Dr. Wolfgang Irber