Navigation

Auswirkungen des Klimawandels in alpinen Systemen

Forschern um Prof. Manuel Steinbauer von der Professur für System-Paläobiologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist es zusammen mit Wissenschaftlern aus elf Ländern gelungen, erstmals zu belegen, dass die Artenvielfalt auf Berggipfeln in ganz Europa ansteigt und dass dies immer schneller geschieht. Die Ergebnisse haben sie nun in der  Fachzeitschrift Nature publiziert (DOI: 10.1038/s41586-018-0005-6).

Zum Artikel

FAU Pressemitteilung (deutsch)

International press release (english)

„Behind the paper“ auf Nature.com (english)

Abbildung: Titel der aktuellen Ausgabe von Nature mit Abbildung von Cajsa Nilsson, SLF.