Navigation

GZN News

Kategorie: Allgemein, GZN News, Outreach, Pal, Pal News

Wie groß er wirklich war, ist ungewiss. Fest steht nur, dass er der größte Knochenfisch aller Zeiten ist: Die Rede ist vom Leedsichthys problematicus, der vor rund 160 Millionen Jahre lebte. Doch wie können solche Fossilien, von denen nur wenige Bruchstücke erhalten sind, überhaupt analysiert werden...

Kategorie: Allgemein, GZN News

Am Montag, den 16.12.2019 wird Herr Alexander Eber von der Geo- & umwelttechnischen Planung und Beratung in Fürth einen Vortrag zu dem Thema "Planung oberflächennaher Geothermieanlagen – Anforderungen im Spannungsfeld zwischen geowissenschaftlicher Ausbildung und Praxisrealität" halten. Der Vortrag wird ab 17.00 Uhr (s.t.) im Hörsaal des GeoZentrums Nordbayern im Schlossgarten 5 stattfinden.

Kategorie: Allgemein, GZN News

Am Montag, den 09.12.2019 wird Herr Prof. Bernhard Grasemann von der Universität Wien im Rahmen des Geokolloquiums einen Vortrag zu dem Thema " Kinematics of extrusion and back-arc extension in the Aegean (Greece)" halten. Der Vortrag wird ab 17.00 Uhr (s.t.) im Hörsaal des GeoZentrums Nordbayern im Schlossgarten 5 stattfinden.

Kategorie: Allgemein, GZN News, Pal, Pal News

Die Paläontologie beschäftigt sich zunehmend mit Zukunftsthemen wie dem Klimawandel. Dieses Thema wird am Montag, 2. Dezember, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft im Schloss“ der FAU beleuchtet. Paläontologie, die „Lehre vom alten Seienden“, trägt seit über 200 Jahren erheblich zum Na...

Kategorie: Allgemein, GZN News, Pal, Pal Bachelorarbeit, Pal Master, Pal News

Prof. Ondřej Bábek von der Universität Olomouc wird am Mittwoch, den 27. November um 8:30 Uhr im Paläobiologischen Seminar in der Henkestraße 91, einen Vortrag über die Verwendung (und den Missbrauch) quantitativer Proxies in der Sequenz-Stratigraphie und Paläoklimatologie halten: Feldgammastrahlspe...

Kategorie: Allgemein, Angewandte, GZN News, Hydro

Am Montag, den 11.11.2019 wird Herr PD Dr. Robert van Geldern vom GeoZentrum Nordbayern im Rahmen des Geokolloquiums einen Vortrag zu dem Thema Where does the rain come from? - Transcontinental atmospheric moisture transport inferred from isotope hydrology halten. Der Vortrag wird ab 17.00 Uhr (s.t....