Navigation

X-Ray

X-Ray

Der Lehrstuhl für Mineralogie betreibt 5 Röntgendiffraktometer. Alle Diffraktometer sind speziell auf die Projekte der Angewandten Mineralogie angepasst. Der Fokus unserer Gruppe liegt auf der quantitativen Phasenanalyse mittels Rietveld Verfeinerung. Eine spezielle Anwendung ist die in-situ Quantifizierung der kristallinen Phasen während des Abbindens zementärer Systeme. Dazu bieten unsere Systeme speziell angefertigte Probenträger mit Temperiereinheit.